Image

waveBEE®to-go

V2X Feldtest System - Mobiler Umfeldgenerator

5

wichtige Fakten

  • Autarkes Rapid Deployment Feldtestsystem für V2X Anwendungen
  • Umfeldgenerator (szenariobasiert) für Simulation und Erzeugung von V2X Nachrichten von mutiplen C-ITS Knoten (Fahrzeuge oder RSUs)
  • Multi Standard Support (EU, USA, China)
  • Hybride Kommunikation DSRC & C-V2X
  • Autarker Betrieb bis zu 20 Stunden

Die waveBEE®to-go ist die mobile und autarke Lösung für das Testen von V2X Funktionen im Feld. In Kombination mit der waveBEE®creator Software zum Erstellen der Testfälle ermöglicht das System das schnelle, einfache und reproduzierbare Ausführen von komplexen V2X Testszenarien.

Sowohl Automobilhersteller als auch Hersteller verkehrstechnischer Anlagen müssen das korrekte Funktionieren von V2X basierten Applikationen sicherstellen: sei es eine ADAS/AD Funktion im Fahrzeug, eine Signalanforderung an einer Lichtsignalanlage bei einer Sondereinsatzfahrt oder der ÖPNV Priorisierung.

Die waveBEE®to-go erzeugt für das zu testende Device ein reales V2X Netzwerk, das räumlich wie zeitlich valide Regressionstests ermöglicht.

Funktionales Testen von V2X Anwendungen auf herkömmliche Weise ist aufwändig, insbesondere wenn mehrere Fahrzeuge, Infrastruktur oder gar Vulnerable Road Users (VRUs) am Testszenario beteiligt sein sollen: Fahrzeuge und z. B. Lichsignalanlagen müssen bereitgestellt sein und mit V2X Technik ausgerüstet werden. Für die Durchführung des Tests selbst ist viel Personal erforderlich und die Reproduzierbarkeit ist nicht gegeben.

Die waveBEE®to-go ersetzt alle realen Teilnehmer des Testszenarios - egal an welchem Ort der Test durchgeführt wird - durch simulativ erzeugte V2X Sender. Sämtliche für den Testfall relevanten V2X Botschaften generiert die waveBEE®to-go zur Laufzeit und sendet diese standardkonform über die Luftschnittstelle aus.

Die waveBEE®to-go ist die durchdachte Lösung für eine konsequente und effiziente V2X Teststrategie sowohl für OEMs als auch für Infrastrukturhersteller und -betreiber.

Einen Überblick unserer Produkte finden Sie unter V2X Produkte.

Typische Einsatzbereiche

  • V2X Forschung und Entwicklung
  • Funktionale Absicherung von Seriensystemen (z. B. V2X Seriensteuergeräte im Automobil)
  • Erzeugung von Testfällen bei Inbetriebnahme und Installation (z. B. von Road Side Units – RSUs / C-ITS Stationen)
  • Wartung und Betriebssicherheit (z. B. von verkehrstechnischen Anlagen)
  • Prüfgelände- und Testreckenausrüstung
  • Simulation von Stausituationen, Kreuzungen, Schilderbrücken, VRUs, diversen Fahrzeugtypen, Sperranhängern, Trams, Bussen, Sondereinsatzfahrzeugen und vieles mehr...

360° Ansicht

Technische Daten

Kommunikationsstandard
EU
US
China

Kommunikationstechnologie
DSRC (IEEE802.11p)
C-V2X (PC-5 sidelink)
Hybrid
Spannungsversorgung
Hochleistungs-Li-Ion Akku
(200 Wh), 12 VDC Line In
(Lade- und Betriebsspannungsversorgung),
externes 12 VDCLade- / Netzgerät

Leistungsaufnahme
Ca. 15 W (max.)
Netzwerk
DSRC IEEE 802.11p, Single / Dual / Diversity
mode mit zwei Antennen

C-V2X PC-5 sidelink

WLAN IEEE802.11a/b/g Access Point
Gewicht
6 kg

Maße
315 / 111 / 315 mm (B/H/T)
ohne Antennen
System

Intel® E3825 Prozessor,
2 GB DDR3 ECC RAM,
16 GB eMMC Massenspeicher,
GNSS Modul (GPS, GLONASS),
Hardware Security Module (HSM)

Gehäuse

Aluminium, Druckguss

Betriebstemperatur
-20° C bis 60° C,
max 95% Luftfeuchte

Schutzklasse
IP67
Die technischen Daten können sich aufgrund von Produktaktualisierungen und zukünftigen Entwicklungen ohne vorherige Ankündigung ändern.

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr Details und Informationen auf einem Blick erhalten wollen, sind Sie hier genau richtig. Einfach Ihren Namen und die E-Mail-Adresse einfügen und alle weiteren Informationen werden Ihnen hier als Download bereitgestellt.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse! 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.