Image

waveBEE®road

Leistungsstarke, universell einsetzbare C-ITS Road Side Unit (RSU)

5

wichtige Fakten

  • Multi Standard Support (EU, USA, China)
  • Hybride Kommunikation DSRC & C-V2X
  • PoE Schnittstelle und abgesetzte Antennen für flexible Montage
  • Applikations- und Kommunikationseinheit in einem System
  • Erweiterbar mit Verkehrsradar oder anderer Sensortechnik

Die waveBEE®road ist eine leistungsstarke Road Side Unit, die unabhängig vom Hersteller oder Typ verkehrstechnischer Anlagen einfach in bestehende Systemumgebungen integriert werden kann.

Sie kommt zum Einsatz bei zentral (VMZ) als auch dezentral gesteuerten Anlagen im öffentlichen Verkehrsraum. Auch ein Stand-alone Betrieb ohne weitere Anbindungen ist möglich, z. B. bei Verwendung in einem V2X Testfeld oder auf Prüfgeländen.

Ausgerüstet mit dem modularen waveBEE® V2X Kommunikationsstack eignet sie sich nicht nur für „klassische“ V2I oder I2V Nachrichtentypen und entsprechenden Anwendungen, sondern kann auch als Entwicklungsplattform für eigene Use Cases verwendet werden.

Das mitgelieferte SDK nutzt die bewährte WDS Schnittstelle, wodurch der Anwendungsentwickler oder Integrator keine Kenntnis der ASN.1 Datenstrukturen benötigt. Der waveBEE® Stack sorgt für das korrekte Codieren und Decodieren der Nachrichten entsprechend der jeweiligen Spezifikation. Neben standardisierten Nachrichtentypen werden auch proprietäre Botschaften unterstützt, um beliebigen Inhalt über die V2X Luftschnittstelle senden und empfangen zu können.

Durch die durchdachte Systemarchitektur können weitere Sensoren der Verkehrserfassung direkt angebunden werden, um beispielsweise V2X Nachrichten aus Radar- oder Kameradaten zu generieren.

Die waveBEE®road ist damit perfekt für den Einsatz im Smart-City Kontext ausgelegt, sei es Verkehrsflussoptimierung, ÖPNV Priorisierung, für VRU Schutzsysteme und viele weitere Anwendungen.

Im Alltag hat sich die waveBEE®road in C-ITS Deployments im urbanen Raum sowie an Autobahnen, in Testfeldern und auf Prüfgeländen bewährt. Die Unterstützung mehrerer V2X Kommunikationsstandards sowie Mobilfunk qualifizieren die waveBEE®road dabei für den internationalen Einsatz.

Die robuste Auslegung, entsprechend Schutzklasse IP67, sorgt für einen sicheren Betrieb bei geringen Instandhaltungskosten. Die PoE Schnittstelle und das LTE Modem ermöglichen die einfache Installation und eine gute Integrierbarkeit sowie Erreichbarkeit des Systems für Fernüberwachung und Systemupdates über die Luft.

Einen Überblick unserer Produkte finden Sie unter V2X Produkte

Typische Einsatzbereiche

  • Forschung und Entwicklung
  • Applikationsentwicklung
  • Testfeldausrüstung / Prüfgelände
  • Smart City Deployment
  • VRU Protection
  • V2X Ausrüstung von Lichtsignalanlagen

Technische Daten

Kommunikationsstandards
EU
US
China
Stromversorgung
PoE IEEE 802.3af
PoE IEEE 802.3at
Passive PoE

GNSS Unterstützung
GPS/QZSS, GLONASS, Galileo, BeiDou
Kommunikationstechnologie
DSRC / IEEE802.11p
C-V2X / PC-5 sidelink
Hybrid
Gewicht
3,5 kg

Maße
260 / 160 / 90 mm (B/H/T)
ohne Antennen
System

1.91 GHz Intel Atom E3845,
SoC integrated chipset, 4 GB
RAM, 8 GB CFast

Netzwerk & Kommunikation
Gigabit Ethernet;
IEEE 802.11p radio & C-V2X, PC-5;
Cellular radio module 3G/UMTS/LTE
Gehäuse

Aluminium, Heavy duty steel

Betriebstemperatur
-40° C bis 85° C,
max 95% Luftfeuchte
Die technischen Daten können sich aufgrund von Produktaktualisierungen und zukünftigen Entwicklungen ohne vorherige Ankündigung ändern.

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr Details und Informationen auf einem Blick erhalten wollen, sind Sie hier genau richtig. Einfach Ihren Namen und die E-Mail-Adresse einfügen und alle weiteren Informationen werden Ihnen hier als Download bereitgestellt.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse! 

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.