Image

V2X Testfeldsysteme

Mobile und stationäre Ausrüstung für Prüfgelände oder Testzentren

Trotz umfangreichster Simulation und Prüfverfahren im Labor ist die Realfahrt im Fahrzeug elementarer Bestandteil für die Funktionsüberprüfung von Automobilen. Sei es die Erprobung eines Notbrems- oder Stauassistenten, teilautonome Fahrfunktionen oder der NCAP Crashtest: Unzählige Testkilometer werden gefahren, um eine Funktion abzusichern oder eine Zertifizierung zu erreichen.

 

Die Nachrichten der V2X Kommunikation dienen den entsprechend ausgerüsteten Fahrzeugen schon heute als Sensor zur Informationsgewinnung und Umfeldwahrnehmung, insbesondere für Fahrerassistenzsysteme. Nicht umsonst gilt V2X als eine der Schlüsseltechnologien auf dem Weg zum automatisiert fahrenden Fahrzeug.

 

Somit haben Automobilhersteller und Prüffeldbetreiber die Herausforderung, entsprechende Testumgebungen und Test Cases für die V2X basierten Funktionen der Fahrzeuge schaffen zu müssen.

Unsere Leistungen

  • Systemlösung Prüfgelände (Komplette Hardware und Software für Simulation und Analyse)
  • Mobile Feldtest Systeme
  • Mobile Analysesysteme
  • Testfallerstellung / Szenariendefinition
  • Consulting- und Engineering-Leistungen

 Die NORDSYS bietet komplette V2X Systemlösungen für diese Aufgabenstellung: Von mobilen, autarken Feldtestsystemen für den mobilen Einsatz bis zur kompletten, skalierbaren Prüffeldausrüstung zum Simultanbetrieb unterschiedlichster V2X Test Szenarien. Neben leistungsstarken waveBEE® V2X Umgebungsgeneratoren zum Aussenden komplexer Testszenarien mit simulierten Fahrzeugen oder Lichtsignalanlagen und intuitiv bedienbaren Szenarieneditoren können unsere Kunden auch von vorgefertigten Szenarien, welche standardisierte Use Cases (z. B. Car-to-Car Communication Consortium Day 1) abprüfen, profitieren.

Beispiele

Anwendungsfall
Prüfgeländeausrüstung: Mandantenfähige Komplettausrüstung zum simulierten Erzeugen von multiplen, auf dem Gelände verteilten Testszenarien.
Lösung

An Masten fest installierte waveBEE® V2X Umgebungsgeneratoren senden die jeweiligen Testszenarien aus und ermögliche so das funktionale Überprüfen von V2X basierten Fahrzeugfunktionen (z. B. Warnfunktionen, Assistenzfunktionen oder Fahrfunktionen, die etwa bei automatisierten Konvoifahrten relevant sind und überprüft werden müssen). Unterschiedliche Testfahrzeuge können in unterschiedlichen Arealen des Geländes individuelle Prüfabläufe in definierten Testszenarien absolvieren wobei einerseits vordefinierte Testszenarien zur Verfügung stehen, andererseits jegliche Testparameter angepasst oder komplett individuelle Szenarien kundenseitig ablaufen können.

Anwendungsfall

Mobiles Feldtestsystem für Serienfahrzeug: Autarke All-in-one Lösung für flexibelsten Einsatz

Lösung

Die Kombination aus dem mobilen V2X Umfeldgenerator waveBEE®to-go, dem Szenariogenerator waveBEE®creator sowie dem Analysesystem waveBEE®touch ermöglich das ortsunabhängige Erzeugen von Testumgebungen ohne weitere Systeme oder Fahrzeuge zu benötigen. So kann z. B. eine Testumgebung für eine EEBL – V2X basierte Warnung vor starkem Abbremsen eines vorausfahrenden Fahrzeugs – innerhalb weniger Minuten erzeugt und direkt in einer Realfahrt getestet werden. Auch komplexe Testumgebungen mit mehreren simulierten Teilnehmern sind so mobil, ortsunabhängig und autark realisierbar.

Zugehörige Produkte