Image

Automatisches Fahren

Schlüsseltechnologien für den Verkehr von morgen

Derzeit bieten viele Hersteller Fahrzeuge mit teilautomatischen Fahr- und Fahrerassistenzfunktionen an. Diese Fahrzeuge übernehmen beispielsweise Einparkvorgänge oder unterstützen beim Fahren in Stausituationen. Der Mensch ist dabei voll eingebunden und für die Fahraufgabe verantwortlich. Bei den sich derzeit in der Entwicklung befindlichen höheren Automatisierungsstufen (SAE Level 3 und 4) übernimmt das System die Kontrolle, so dass sich der Fahrer anderen Tätigkeiten zuwenden kann und nur auf Anfrage des Systems die Fahraufgabe übernehmen muss.

Diese hohen Automatisierungsstufen benötigen einen Nachbau des menschlichen Fahrers durch Hard- und Software, von der Erfassung der Umgebung mit Sensoren über die Bahnplanung auf Basis hochgenauer Karten bis zur Ansteuerung von Aktoren wie Bremse und Lenkung.

Die NORDSYS unterstützt Sie bei der Konzeption, Entwicklung und Absicherung von automatischen Fahrfunktionen. 

Unsere Leistungen

  • Fahrermodelle und Fahrerzustand
  • Kooperative Fahrfunktionen unter Verwendung von V2X-Technologien
  • Manöverplanung
  • Präzisionsortung und hochgenaue Karten
  • Testautomatisierung und Simulation
Einen Überblick unserer gesamten Leistungen finden Sie auf der Hauptseite Leistungen.